Texte für Print & Web

Werbetexte sind gut, wenn sie spannend und interessant sind

Texte werden lebendig, wenn sie Menschen ansprechen und Gefühle auslösen. Wenn sie sich darin wiederfinden und ihre Bedürfnisse ernstgenommen sehen. Sprachgebräu aus Bremen textet für Sie Print und Web, neu formuliert oder korrigiert und aufgefrischt, was als Manuskript schon existiert.

Entscheiden Sie sich für Werbetexte, die Ihre Kunden und Kundinnen wirklich erreichen!

Werbetexte

Sprachgebräu schreibt knackige Werbetexte und wandelt reine Fakten um in Interessantes, Lesenswertes und Begeisterndes. Die Zutaten von Sprachgebräu sind wertschätzende Wortwahl und bisweilen eine Prise Sprachwitz. Die Tonalität spielt dabei eine wichtige Rolle. Wo sind Ihre Leserinnen und Leser sprachlich verortet? Was ist deren Fragestellung und konkreter Bedarf? Darauf wird die Kundenansprache, der Werbetext, abgestimmt.

Werbeslogans

Ein Slogan ist wie ein gesprochenes Firmenlogo. Unterstreichen Sie Ihr Unternehmensimage mit einem werbewirksamen Werbeslogan. Nutzen Sie die Kreativität von Sprachgebräu, um auf den Punkt zu bringen, was Sie besonders macht. Sie wünschen sich außerdem das passende Grafikdesign oder Firmenlogo zum Slogan? Dann schauen Sie doch einmal hier: www.adablu.de

Korrekturservice

Sie möchten Ihre Manuskripte textlich korrigieren, Bereiche thematisch zusammenfassen, Lesende neugierig auf Ihr Produkt machen? Das Sprachgebräu-Lektorat sorgt für einen logischen Aufbau, textet Überschriften, die zum Weiterlesen animieren, streicht Wiederholungen und hebt Wichtiges hervor.

Das Sprachgebräu-Korrektorat enthält

  • Rechtschreibung
  • Grammatik
  • Zeichensetzung
  • Wortwahl und Ausdruck

Corporate Correspondence

Eine einheitliche Unternehmenssprache in der Korrespondenz mit Ihren Kunden hat Vorteile: Für Anschreiben, Angebote, Antworten auf Beschwerden werden Vorgaben geschaffen, auf die alle in Ihrem Unternehmen zugreifen können. Sie und Ihre Mitarbeitenden sparen Zeit, weil sie sich nicht immer wieder neue Formulierungen ausdenken müssen. Und für unterschiedlich Begabte im Formulieren hat der Stress ein Ende. Corporate Correspondence hilft Ihnen dabei, von Kundinnen und Kunden als freundlich, serviceorientiert und kompetent wahrgenommen zu werden.

Storytelling

Geschichten faszinieren Menschen, wann und wo auch immer sie erzählt werden. Nutzen Sie diese instinktive Vorliebe für Ihr eigenes Storytelling. Zum Beispiel: Aus Unternehmensgeschichte werden einzigartige Unternehmens-Geschichten. Worin bestand die besondere Idee der Gründenden? Was war die Herausforderung zu der Zeit? Welche Hürden musste das Unternehmen bewältigen, welcher geniale Einfall verhalf zum Durchbruch? Ihre Mitarbeitenden geben alles, damit es der Firma gut geht? Stellen Sie sie in Ihrer Hauszeitung oder im Jahresbericht persönlich vor. Es lassen sich viele spannende Geschichten erzählen, die Image, Firmenphilosophie und Informationen über Ihr Unternehmen vermitteln – und dabei unterhalten.

Nutzen Sie Storytelling, um Ihre Marktnische zu beleuchten und Ihren Kunden und Kundinnen den Mehrwert zu vermitteln. Dafür eignen sich Newsletter, Jahresberichte, Unternehmensbroschüren, Webseiten. Storytelling ist ein unverzichtbares Werkzeug, um Interesse zu wecken und Kundenbindung herzustellen.

Texte für Web

Lesende im Internet nehmen sich im Durchschnitt 25 Prozent weniger Zeit als bei gedruckten Medien. Sie „scannen“ und überfliegen ungeduldig Inhalte und surfen dahin, wo sie Mehrwert vermuten und passende Suchbegriffe ihnen den Weg weisen. Um ihre Verweildauer auf der Webseite zu steigern, besteht die Aufgabe des Webtextes darin,

  • Information als wertvollen Content zu behandeln
  • Themenblöcke mithilfe von Zwischenüberschriften zu gliedern
  • Sätze zu kürzen und Überflüssiges zu streichen
  • Überschriften nach der H1 – H3-Reihenfolge aufzubereiten
  • Landingpages nach Suchbegriffen zu strukturieren
  • hohe Aufmerksamkeit schon auf der Startseite zu erzeugen
  • mit „sprechenden Links“ zum Weiterlesen einzuladen
  • der Webseite eine verständliche und sympathische Sprache zu geben.

Freelancing

Die Präsentationstermin naht, der Texter ist krank, in der Agentur arbeiten nur Kreative und Kaufleute, aber niemand, der oder die gern textet? No problem!

Sprachgebräu bietet den Text zum Design, gedruckt oder gebrowst. Ob Short- oder Longcopy, Teasertext, Landingpage, Mitarbeiter*innenzeitung oder Jahresbericht: Sprachgebräu nimmt Ihnen Arbeit ab und begleitet Sie überall da, wo Sie sich Text auf den Punkt und just in time wünschen.

Texte für Print und Web - Judith Hagedorn

Judith Hagedorn
Schenkendorfstraße 43
28211 Bremen
T/F (0421) 499 21 18

worte@sprachgebraeu.de
www.sprachgebraeu.de

 

Aus Buchstabensuppe ein Wörtersee.

 

Texte für Print und Web - Judith Hagedorn